Kunstverein Nürtingen e.V.
72622 Nürtingen · Mühlstrasse 16 · info@kunstverein-nuertingen.de · www.kunstverein-nuertingen.de
   
Home   Kunstverein Publikationen Archiv Kontakt
 
   
 
 
 

Kunstverein Nürtingen e.V. und Kunstverein Kircheim/Teck e.V, mit Unterstützung der Stadt Nürtingen zeigen

06.04. - 30.04.2006
- beziehungsweise -

Rathaus: Monika Maier/Hans Zoller/Jeanett Fink

Großer-Gewölbekeller der Hochschule Nürtingen-Geislingen:
Helmut Johann Wendelken/Steffi Kaschlik/Herma Fischer/Christel Maier - Bertl Zagst/Heike Pahl - Hannelore Weitbrecht/Michael Gompf

Lehrerseminar: Regina Weber/Sabine Vosseler-Waller

Kunstverein K3N:
Rosemarie Beißer/Susanne Wolf-Ostermann - Claudia Teisert/Eva Hoppert - Lene Rose Gruner/Gabriele Wichmann

Schauram K3N: Angela Hildebrandt/Harald Huss

 

Ausstellungseröffnung:
Donnerstag, 06.04.2006, 20.00 Uhr
im Kunstverein Nürtingen e.V., Heiligkreuzstraße 4, Eingang über Zentralsaal Stadthalle K3N 2 UG

Begrüßung: Oberbürgermeister Otmar Heirich - Einführung Michael Maile. (PDF Einführungsrede "das eine braucht das andere")

Die Kunstvereine Kirchheim und Nürtingen zeigen unter dem Titel - "beziehungsweise" - in einer gemeinsamen Ausstellung an fünf Orten in Nürtingen Arbeiten, die von jeweils einem Mitglied der beiden Kunstvereine gemeinsam entwickelt wurden und/oder sich in der Präsentation aufeinander beziehen.

Veranstaltungsorte:

  • Bürgersaal des Rathauses, Marktstr. 7
  • Schauraum des Provisoriums und Kunstvereinsraum, Heiligkreuzstraße 4, K3N, 2. UG
  • Großer Gewölbekeller der Hochschule Nürtingen-Geislingen, Heiligkreuzstraße
  • Foyer des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung, Neuffener Straße 155

 

Was bisher geschah:

26.09.2005, 20 Uhr Informationsabend
im Rahmen eines kleinen Essens zur geplanten Mitgliederausstellung des Kunstvereins Nürtingen und Kirchheim im Jahr 2006.

Jeder bringt zu diesem Treffen eine Auswahl von 3 Arbeiten als Fotografie mit, die dazu dienen über den eigenen Arbeitsansatz ins Gespräch zu kommen.

Ziel des Abends ist zunächst nur die Information über die "Gesichter" - sprich Personen, die zu den Arbeiten gehören und die Kontaktmöglichkeit.

In einer 2. Phase sollen dann Besuche oder Nachfragen oder Einladung in Ateliers folgen, um Partner für die Bewerbung zu finden.

Bewerbungsvoraussetzung:

  • Bewerben können sich Mitglieder der Kunstvereine Nürtingen und Kirchheim.
  • Ein Mitglied des einen KV entwickelt mit einem Mitglied des anderen KV ein Konzept, das schlüssig aufzeigt, warum man zusammen eine gemeinsame Arbeit ausstellen will oder man eine Ergänzung, Steigerung oder einen polarisierenden Effekt in der gemeinsamen Präsentation sieht. Hierzu soll die Art der Präsentation Teil der Konzeptbeschreibung sein.

 

 

 

Vernissage Beziehungsweise Kunstverein Nürtingen
Ausstellungseröffnung

Claudia Teisert/Eva Hoppert
Kunstverein: Claudia Teisert /
Eva Hoppert

Beißer/Susanne Wolf-Ostermann
Kunstverein: Rosemarie Beißer / Susanne Wolf-Ostermann

Hildebrandt/Harald Huss
Schauram K3N: Angela Hildebrandt / Harald Huss

Monika Maier/Hans Zoller/Jeanett Fink
Rathaus: Monika Maier /
Hans Zoller / Jeanett Fink

Hans Zoller/Hannelore Weitbrecht
Großer-Gewölbekeller der Hochschule Nürtingen-Geislingen:
Hans Zoller /
Hannelore Weitbrecht

Bertl Zagst/Heike Pahl
Großer-Gewölbekeller der Hochschule Nürtingen-Geislingen:
Bertl Zagst / Heike Pahl

Regina Weber/Sabine Vosseler-Waller
Lehrerseminar:
Regina Weber /
Sabine Vosseler-Waller

Regina Weber/Sabine Vosseler-Waller Lehrerseminar:
Regina Weber / Sabine Vosseler-Waller

 

Öffnungszeiten:
Do. 18.00 - 22.00 u.
Sa. 11.00 - 14.00 Uhr
So. 14 - 17 Uhr
u. n. tel. Vereinbarung
Tel.: 07022/41247

Anschrift der Ausstellungsräume:
Stadthalle K3N 2.UG
Heiligkreuzstraße 4,
72622 Nürtingen



Postanschrift
:
Kunstverein Nürtingen e.V.
D-72622 Nürtingen

Laiblinstegstr.2
Tel. 07022/41247
E-Mail:
info@kunstverein-nuertingen.de

www.kunstverein-nuertingen.de

Externer Link:
Wegbeschreibung zur K3N
K3N

 
   

 

   
 
© copyright 2003 Kunstverein Nürtingen e.V. · Nürtingen, Germany · designed by
Gundula Engl